POL-KN: (Singen) Exhibitionist (31.03.2021)

01.04.2021 – 13:23

Polizeipräsidium Konstanz

Zeugen sucht die zu einem Vorfall, der sich am Mittwoch gegen 17.15 Uhr im Waldgebiet im Bereich der Gartenanlage “Roter Rettich”, zwischen der B 34 und der L 189, ereignet hat. Zwei Frauen, die mit ihren Kleinkindern durch den spazieren waren, kam ein Mann entgegen, der sexuelle Handlungen an sich vornahm. Die Frauen sprachen den Mann an und gaben an, die Polizei zu verständigen, daraufhin entfernte sich der Unbekannte. Beschrieben wird der Mann wie folgt: etwas 25 Jahre und 180 cm groß, normale Statur und schwarze, kurze Haare. Bekleidet war er mit einer Jeans und einer blauen Baumwolljacke. Eine eingeleitete Fahndung verlief negativ. Personen, die Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise zu dem Unbekannten geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Singen, Tel. 07731 888-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-KN: (Singen) Exhibitionist (31.03.2021)

POL-KN: (Singen) Exhibitionist (31.03.2021)