POL-OS: Melle/Mitte: Zeugen nach Körperverletzung gesucht

Polizeimeldungen Osnabrück

01.04.2021 – 13:10

Polizeiinspektion Osnabrück

Am späten Dienstagnachmittag (17.42 Uhr) ist es vor dem Haupteingang eines Verbrauchermarktes an der Gesmolder Straße zu einer Körperverletzung gekommen, bei der ein 45-jähriger Mann verletzt wurde. Laut Zeugenaussagen ging das Opfer zunächst auf eine Gruppe von mehreren Jugendlichen zu. Eine Unterhaltung führte dann zu einem Streit, aus dem heraus drei der Jugendlichen mit ihren Fäusten auf den Mann einschlugen, bis dieser zu Boden ging. Als sich Zeugen in das Geschehen einmischten, flüchteten die Täter in Richtung des Stadtzentrums. Bei der Gruppe soll es sich um fünf bis sechs Personen gehandelt haben, von denen eine ein weißes Basecap trug. Weiterhin könnte sich eine weibliche Person darunter befunden haben. Hinweise zu den Tätern oder der Tat nimmt die Polizei in Melle unter 05422/920600 entgegen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4879940