POL-MA: Nußloch / Rhein-Neckar-Kreis: Auto schaltet sich während der Fahrt ab und verursacht Unfall

Polizeimeldungen Mannheim

01.04.2021 – 13:25

Polizeipräsidium Mannheim

Am Mittwoch gegen 07:30 Uhr soll sich auf der K4157 zwischen Maisbach und Nußloch der VW einer 39-jährigen Frau selbstständig ausgeschaltet haben, wodurch sie mit einem entgegenkommenden 54-jährigen Mercedesfahrer kollidierte.
Die Frau war von Maisbach kommend in Richtung Nußloch unterwegs, als in einer Kurve der Motor plötzlich ausgegangen sein soll. In dessen Folge lenkte die Fahrerin vor Schreck den VW in den Gegenverkehr.
Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren Tausend Euro.
Der VW musste abgeschleppt werden. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4879974