POL-MA: Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis: Überwachung der CoronaVO sowie der Treffpunkte und Ausflugsziele an Ostern

Polizeimeldungen Mannheim

01.04.2021 – 13:16

Polizeipräsidium Mannheim

Auch in der Zeit zwischen Karfreitag und Ostermontag wird das Polizeipräsidium Mannheim weiter intensiv die Einhaltung der CoronaVO überwachen. Insbesondere an den bekannten Treffpunkten und Ausflugszielen in Mannheim, Heidelberg und dem Rhein-Neckar-Kreis wird die Polizei mit rund 70 zusätzlichen Polizeibeamten täglich präsent sein. Dabei sollen auch vorwiegend Fuß- und Radstreifen durchgeführt werden. Die eingesetzten Polizeibeamten werden bei den Kontrollen mit dem erforderlichen Fingerspitzengefühl vorgehen.

In diesem Zusammenhang wird auch auf den Appell des Oberbürgermeisters der Stadt Mannheim (https://www.mannheim.de/de/nachrichten/10-tage-fuer-mannheim-testen-und-zuhause-bleiben) und die Tipps der Stadt Heidelberg zur Neckarwiese und weiteren Ausflugszielen (https://www.heidelberg.de/hd/HD/service/31_03_2021+neckarwiese_+170+aufgemalte+kreise+bieten+ueber+ostern+orientierungshilfe+beim+abstandhalten.html) hingewiesen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4879951