POL-FR: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Polizeimeldungen Freiburg

03.04.2021 – 11:59

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Titisee-Neustadt;]

Am 01.04.21, gegen 12.00 Uhr, kontrollierte eine Polizeistreife einen 49-jährigen Autofahrer, der mit seinem Pkw in der Hans-Thoma-Straße unterwegs war. Im Verlaufe der Kontrolle verdichteten sich die Erkenntnisse, dass der Fahrzeuglenker ohne die erforderliche Fahrerlaubnis fuhr. Daraufhin wurde dem Fahrzeuglenker die Weiterfahrt untersagt.
Weiterhin wurde gegen den Fahrzeughalter ein Strafverfahren wegen des Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

HP / RTN

MP / FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 17.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4880823