POL-FR: Grünschnitthaufen angezündet – Zeugenaufruf

04.04.2021 – 09:18

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Lörrach

– Rheinfelden-Warmbach

Am Samstagabend gegen 22.30 Uhr wurde neben dem Europastadion in der Mouscron-Allee ein Haufen mit Grünschnitt und Ästen durch unbekannte Personen angezündet.
Die Flammen ragten bis zu fünf Meter hoch und gefährdeten zeitweise eine naheliegende Hochstromleitung. Letztlich konnte das Feuer durch die Feuerwehr Rheinfelden gelöscht werden, ohne dass es zu weiteren Schäden kam.
Das Polizeirevier Rheinfelden hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Personen, welche sachdienliche Hinweise geben können, sich unter 07623 74040 zu melden.

Stand: 04.04.2021, 09.15 Uhr

FLZ / PK

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Bild zum Beitrag: POL-FR: Grünschnitthaufen angezündet – Zeugenaufruf

POL-FR: Grünschnitthaufen angezündet – Zeugenaufruf

Presseportal Blaulicht