LPI-EF: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Polizeimeldungen Erfurt

04.04.2021 – 12:09

Landespolizeiinspektion Erfurt

Am 03.04.2021 gegen 07:30 Uhr parkte ein 30 Jähriger seinen Lkw vor der Lieferzone des Nahkauf in Sömmerda, Gutsmuthsplatz. Ein 65 jähriger Mann mit seinem Citroen versuchte an dem Lkw vorbeizufahren. Dabei kam es zum Kontakt der rechten Fahrzeugseite mit dem Lkw. Anschließend verlies der 65 Jährige die Unfallstelle unerlaubt. Am Lkw wurde das linke Rücklicht beschädigt. Der 65 jährige Mann wurde zu Hause angetroffen und es wurde die Beschädigung der kompletten rechten Fahrzeugseite festgestellt. Es wurde ein Gesamtschaden von ca. 3500 EUR verursacht. (wo)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4881136