POL-FR: Verkehrsunfall, Kradfahrer schwer verletzt – B 315 Lenzkirch

Polizeimeldungen Freiburg

06.04.2021 – 02:22

Polizeipräsidium Freiburg

Breisgau-Hochschwarzwald

Ein 23jähriger Motorradfahrer kam am 04.04.2021, gegen 17:30 Uhr auf der B315 in Lenzkirch, Richtung Bonndorf, aufgrund eines Fahrfehlers und überhöhter Geschwindigkeit zu Fall. Er wurde schwer verletzt in eine Klinik eingeliefert. Am Krad entstand Sachschaden in Höhe von ca 5.000, Euro.

Der Verkehrsunfall wurde durch das Polizeirevier Titisee-Neustadt aufgenommen.

Rt/HjS – FLZ PPFR

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4881578