POL-KN: (Autobahnanschlussstelle Geisingen, A81 / B 31/311) Beim Abbiegen auf die Bundesstraße anderes Auto übersehen – 11.000 Euro Schaden

Polizeimeldungen Konstanz

06.04.2021 – 08:20

Polizeipräsidium Konstanz

Zu einem Verkehrsunfall und einem dabei entstandenen Sachschaden an einem Renault Megane und an einem VW T-Roc in Höhe von rund 11.000 Euro ist es am Montagnachmittag an der Einmündung der Autobahnabfahrt der A 81 Fahrtrichtung Singen auf die Bundesstraße 31/311 bei Geisingen gekommen. Gegen 15.15 Uhr verließ ein 23-jähriger Fahrer eines Renaults die Autobahn an der Anschlussstelle Geisingen und wollte nach links auf die B 31/311 in Richtung Freiburg abbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah der junge Mann eine VW T-Roc, dessen 50-jährige Fahrerin gerade von der B 31/311 nach links auf die Autobahn in Richtung Singen auffahren wollte. Bei einer folgenden Kollision der beiden Autos wurden keine Personen verletzt.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4881630