POL-KN: (Radolfzell am Bodensee, Landkreis Konstanz) Baum beim “Herzenbad-Park” in Brand geraten (05.04.2021)

06.04.2021 – 10:10

Polizeipräsidium Konstanz

Wegen eines in Brand geratenen Baumes ist es am Abend des Ostermontags zu einem Feuerwehreinsatz beim “Herzenbad-Park” in der Karl-Wolf-Straße gekommen. Passanten entdeckten gegen 19.50 Uhr Rauch an dem Baum und verständigten den Notruf. Möglicherweise hatte eine unachtsam weggeworfene und noch nicht erloschene Zigarettenkippe sowie starke Windböen zum Brand des Baumes geführt. Beim Eintreffen der mit zwei Fahrzeugen und 10 Mann anrückenden Feuerwehr hatte sich an dem Baum bereits ein Feuer entwickelt, sodass der Baum im Zuge der Löscharbeiten umgesägt werden musste. Personen kamen nicht zu Schaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-KN: (Radolfzell am Bodensee, Landkreis Konstanz) Baum beim “Herzenbad-Park” in Brand geraten (05.04.2021)

POL-KN: (Radolfzell am Bodensee, Landkreis Konstanz) Baum beim “Herzenbad-Park” in Brand geraten (05.04.2021)

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4881780