POL-FR: Bahlingen a.K.: Schwelbrand in Werkstatthalle

06.04.2021 – 13:17

Polizeipräsidium Freiburg

Am Samstagmittag, 03.04.2021, gegen 14.05 Uhr, kam es in einer Werkstatthalle im Industriegebiet “Unter Gereuth” in Bahlingen a.K. zu einem Schwelbrand.
Die Freiwilligen Feuerwehren von Bahlingen und Endingen waren mit insgesamt 10 Fahrzeugen und 52 Mann vor Ort.
Vermutlich war der technischer Defekt eines Elektrogerätes ursächlich für den Schwelbrand.
Der entstandene Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 10.000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-FR: Bahlingen a.K.: Schwelbrand in Werkstatthalle

POL-FR: Bahlingen a.K.: Schwelbrand in Werkstatthalle

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4882142