POL-OG: Gaggenau – Rabiater Dieb

06.04.2021 – 14:34

Polizeipräsidium Offenburg

Rabiat ging am Samstagabend ein amtsbekannter 38-Jähriger bei seiner Tatbegehung in einem Lebensmittelgeschäft in der Berliner Straße zu Werke. Dem Mann gelang zwar nach einem begangenen Diebstahl, trotz umgehender Fahndung hinzugezogener Polizeistreifen die Flucht, er ist den Angestellten des Discounters allerdings aufgrund eines bestehenden Hausverbots persönlich bekannt und konnte so identifiziert werden. Der Verdächtige wurde gegen 20:50 Uhr durch einen Mitarbeiter auf das Hausverbot angesprochen. Anstatt die bis dahin eingesteckten Waren, wie aufgefordert abzulegen und den Laden zu verlassen, schlug er dem Zeugen ins Gesicht und flüchtete. An einer Kasse ramponierte der Mann die dortige Schutzscheibe und schnappte sich eine im Bereich des Haupteingangs vorgefundene Eisenstange. Mit dem Gegenstand bewaffnet habe der 38-Jährige nicht nur einen Türrahmen des Vorraums beschädigt, sondern auch nach einer weiteren Mitarbeiterin geschlagen, die sich dem Delinquenten mutig entgegenstellte. Die Frau wurde an der Hand getroffen und leicht verletzt. Die Angegriffene verzichtete auf eine ärztliche Behandlung. Der zuvor ins Gesicht geschlagene Mann begab sich zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Mit dem Diebesgut im Wert von nur wenigen Euro konnte der Enddreißiger entkommen. Der von ihm verursachte Sachschaden liegt hingegen um ein Vielfaches höher und dürfte bei mehreren Hundert Euro anzusiedeln sein. Die Beamten des Kriminalkommissariats Rastatt ermitteln nun gegen den 38-Jährigen wegen räuberischen Diebstahls.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-OG: Gaggenau – Rabiater Dieb

POL-OG: Gaggenau – Rabiater Dieb

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4882294