POL-MA: Leimen-St. Ilgen/Rhein-Neckar-Kreis: 18-Jähriger überfallen – Polizei sucht Zeugen

Polizeimeldungen Mannheim

06.04.2021 – 12:08

Polizeipräsidium Mannheim

Ein 18-jähriger Mann wurde am Sonntagabend im Leimener Ortsteil St. Ilgen von einem Unbekannten überfallen. Der junge Mann hatte kurz nach 21 Uhr am Geldautomat auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Bahnhofstraße Geld abgehoben hatte, wurde er von einem unbekannten Mann angesprochen und aufgefordert, sein Bargeld herausgegeben. Als er die Herausgabe verweigerte, schlug ihm der Unbekannte mit der Faust ins Gesicht, sodass dieser zu Boden ging. Anschließend trat er nach seinem Opfer und forderte erneut Bargeld. Nachdem der junge Mann das Geld ausgehändigt hatte, forderte der Angreifer nun noch den Geldbeutel. Nachdem er diesen nach weiterem Bargeld durchsucht hatte, flüchtete er in Richtung S-Bahnhof. Der 18-Jährige erlitt durch die Angriffe leichte Verletzungen und begab sich in ärztliche Behandlung.

Der unbekannte männliche Täter wird wie folgt beschrieben:

– ca. 17 bis 19 Jahre alt
– ca. 175 bis 180 cm groß
– kräftige Statur
– sprach deutsch mit ausländischem Akzent
– süd- bis südosteuropäisches Erscheinungsbild
– hatte dunkle Augen und buschige Augenbrauen
– dunkler Vollbart, darüber trug er eine blaue OP-Maske
– war bekleidet mit einer dunklen, etwas dickeren Jacke
– trug eine graue Wollmütze

Zeugen, die auf den Vorfall aufmerksam geworden sind und sachdienliche Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444 zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 10.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4882012