POL-KN: (Singen-Bohlingen/Hohentwiel) Dachlichter an Schule eingeschlagen 6.4.21

Polizeimeldungen Konstanz

06.04.2021 – 16:40

Polizeipräsidium Konstanz

Über die Osterfeiertage haben Unbekannte an der Grundschule einen größeren Schaden verursacht. Wie der Polizei am Dienstag vom Ortsvorsteher gemeldet wurde, schlugen die Täter fünf Dachlichter mit einem unbekannten Gegenstand ein. Die Polizei geht von einem Schaden von rund 10.000 Euro aus.
Wann die Tat stattfand und wer dafür in Frage kommt, ist noch nicht bekannt. Die Polizei bittet um Hinweise an den Polizeiposten Rielasingen-Worblingen unter Telefon 07731 917036.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Uwe Vincon
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4882518