POL-MA: Mannheim: Polizeieinsatz in der Carl-Benz-Straße

06.04.2021 – 21:07

Polizeipräsidium Mannheim

In den Nachmittagsstunden kam es ab 15:00 Uhr zu einem Polizeieinsatz in der Mannheimer Neckarstadt.
Ein 43-jähriger offensichtlich psychisch verwirrter Mann hatte sich in seiner Wohnung verschanzt und äußerte, sich oder den eintreffenden Kräften der Polizei oder des Rettungsdienstes etwas antun zu wollen. Eine Kontaktaufnahme mit entsprechend geschulten Polizeibeamten kam nicht zustande, so dass eine Spezialeinheit der Polizei zunächst angefordert werden musste.
Gegen 18:00 Uhr hatte sich der 43-Jährige wieder beruhigt und konnte ohne Besonderheiten in Gewahrsam genommen werden.
Er wurde einer Fachklinik zu einer eingehenden Untersuchung vorgestellt.
*mm

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Beitragsbild für POL-MA: Mannheim: Polizeieinsatz in der Carl-Benz-Straße

POL-MA: Mannheim: Polizeieinsatz in der Carl-Benz-Straße

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4882592