POL-OG: Oberwolfach, L 96 – Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

Polizeimeldungen Offenburg

07.04.2021 – 09:28

Polizeipräsidium Offenburg

Ein Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten ereignete sich am Mittwochmorgen gegen 7 Uhr auf der Allmendstraße. Ersten Erkenntnissen zufolge ist ein 50-jähriger VW-Fahrer beim Abbiegen in das Heck eines vorausfahrenden Peugeot geprallt. Durch den Zusammenstoß sind Betriebsstoffe ausgelaufen, weshalb auch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Wolfach im Einsatz waren. Der 18-jährige Peugeot-Fahrer und sein 17-jähriger Beifahrer wurden vom Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beziffert sich nach ersten Schätzungen auf etwa 5.000 Euro. Der fließende Verkehr wurde während der Unfallaufnahme über einen angrenzenden Parkplatz umgeleitet.

/cw

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4882765