POL-OS: Osnabrück – Aufmerksame 10-Jährige beobachtet Unfallflucht

Polizeimeldungen Osnabrück

07.04.2021 – 14:59

Polizeiinspektion Osnabrück

Ein Unbekannter befuhr am Dienstagabend (gegen 18 Uhr) mit einem Kleinwagen den Weitkampweg und bog nach links in den Boltenweg ab. Dort wendete der Autofahrer, stieß dabei rückwärts gegen ein Straßenschild und beschädigte dieses. Er sah sich den Schaden an und entfernte sich anschließend, ohne die erforderlichen Feststellungen treffen zu lassen. Eine aufmerksame 10-Jährige beobachtete das Geschehen und alarmierte gemeinsam mit ihrer Mutter die Polizei. Bei dem flüchtigen Auto soll es sich um einen weißen Kleinwagen mit Osnabrücker Kennzeichen (OS-) gehandelt haben. In dem Pkw befanden sich zwei junge Männer, die eine normale Statur hatten und als relativ klein beschrieben wurden. Die Unbekannten hatten ein südländisches Erscheinungsbild, dunkle Haare und trugen beide einen Bart. Die Osnabrücker Polizei bittet Zeugen, aber auch den Unfallverursacher, sich unter der Rufnummer 0541/327-2215 zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/4883356