POL-OG: Lahr, Reichenbach – Körperverletzung nach Verkehrsverstoß

Polizeimeldungen Offenburg

07.04.2021 – 15:06

Polizeipräsidium Offenburg

Zu einer offenbar körperlichen Auseinandersetzung zwischen vier Personen kam es am Dienstagabend zwischen Lahr-Reichenbach und Seelbach. Ein 51-jähriger Mann war zusammen mit seiner Frau und ihren Velos auf einem dortigen Radweg in Richtung Seelbach unterwegs, als ihnen gegen 18:55 Uhr ein Fahrzeug auf dem Radweg entgegen kam. Auf dieses Fehlverhalten angesprochen, soll der 56-jährige Autofahrer ausgestiegen sein und den fünf Jahre jüngeren samt Fahrrad die Böschung hinabgestoßen haben. Zwischenzeitlich stieg die 61 Jahre Mitfahrerin des Autos ebenfalls aus und traktierte den Radler mit Tritten und Schlägen. Durch Passanten, darunter ein 60-Jähriger, der ebenfalls verletzt wurde, konnten die Parteien getrennt werden. Beide Tatverdächtige flüchteten im Anschluss mit ihrem Fahrzeug in Richtung Lahr. Der 51-Jährige musste sich im Anschluss in ärztliche Behandlung gegeben. Gegen das geflüchtete Duo wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

/rs

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4883365