LPI-EF: Reifen zerstochen

Polizeimeldungen Erfurt

07.04.2021 – 12:44

Landespolizeiinspektion Erfurt

Für einen Erfurter begann gestern Morgen die Arbeitswoche mit einer bösen Überraschung. Er hatte seinen VW Polo über Nacht im Stadtteil Ilversgehofen geparkt. Vandalen tobten sich in der Dunkelheit an seinem Wagen aus. Alle vier Reifen wurden zerstochen und das Auto großflächig mit brauner Farbe besprüht. Wer für den schlechten Scherz verantwortlich ist, ist noch unklar. Der Schaden wird auf etwa 2.000 Euro geschätzt. (JN)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/4883150