POL-MA: Heidelberg-Rohrbach: Zigarettendiebe in die Flucht geschlagen – Wer kann Hinweise geben?

Polizeimeldungen Mannheim

07.04.2021 – 12:51

Polizeipräsidium Mannheim

Am späten Dienstagabend gegen 21:00 Uhr wurde ein Anwohner im Erlenweg auf zwei mutmaßliche Zigarettendiebe aufmerksam. Die beiden unbekannten Täter versuchten offenbar durch gezielte Tritte an den Inhalt eines dort befindlichen Zigarettenautomaten zu gelangen. Nachdem der Zeuge auf sich aufmerksam machte, flüchteten die beiden Männer ohne Beute in Richtung Konstanzer Straße.
Einer der Täter habe dunkle kurze Haare gehabt und unter seiner Jacke einen auffällig hellen Kapuzenpullover getragen sowie eine Bauchtasche mitgeführt. Sein Komplize trug ebenfalls ein Oberteil mit Kapuze. Ein Sachschaden an dem Zigarettenautomaten entstand nicht.
Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten sich bei dem Polizeirevier Heidelberg-Süd unter Tel.: 06221 34180 zu melden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4883162