POL-KN: (Reichenbach am Heuberg, Landkreis Tuttlingen) Laternenmast angefahren und anschließend geflüchtet – Polizei bittet um Hinweise zum Verursacher (29.03. – 06.04.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

07.04.2021 – 15:21

Polizeipräsidium Konstanz

Erheblicher Sachschaden an einem Laternenmast hat ein Unbekannter bei einem Unfall verursacht, der sich im Zeitraum von Montag, 29.03., bis Dienstag, 06.04., an der Einmündung der Mühlstraße auf die Neue Straße in Reichenbach am Heuberg ereignet hat. Ein Unbekannter prallte vermutlich beim Abbiegen von der Mühlstraße auf die Neue Straße gegen einen dort montierten Laternenmast und richtete an diesem Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro an. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Die Polizei Wehingen (07426 1240) ermittelt nun wegen der begangenen Unfallflucht und bittet um sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4883401