POL-KN: (Singen am Hohentwiel, Landkreis Konstanz) Unbekannter Lastwagenfahrer verursacht 8000 Euro Schaden an einem Seat Octavia und flüchtet – Polizei sucht Unfallzeugen (07./08.04.2021)

Polizeimeldungen Konstanz

08.04.2021 – 13:20

Polizeipräsidium Konstanz

Rund 8000 Euro Sachschaden hat ein derzeit noch unbekannter Lastwagenfahrer am Fahrzeugheck eines Seat Octavias angerichtet, der über Nacht, im Zeitraum von Mittwochabend, 18.30 Uhr, bis Donnerstagmorgen, 07.00 Uhr, auf einem Parkplatz an der Josef-Schüttler-Straße abgestellt war. Der betreffende Parkplatz befindet sich vor dem Anwesen Josef-Schüttler-Straße 20. Vermutlich fuhr der unbekannte Lastwagenfahrer oder Fahrer eines größeren Transportfahrzeugs im genannten Zeitraum zu dicht am Heck des rechtwinklig zur Josef-Schüttler-Straße geparkten Seat Kombis vorbei und beschädigte das gesamte Fahrzeugheck inklusive der Heckklappe bei einem Streifvorgang. Ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Nun ermittelt die Polizei Singen (07731 888-0) wegen der begangenen Unfallflucht und bittet dringend um Hinweise zu dem flüchtigen Unfallverursacher.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4884196