POL-FR: Rheinfelden: Feuerwehreinsatz wegen verkohltes Essen im Ofen

Polizeimeldungen Freiburg

08.04.2021 – 15:11

Polizeipräsidium Freiburg

Am Mittwoch, 07.04.2021, gegen 22.30 Uhr, rückte die Feuerwehr mit sechs Einsatzkräften aus, da in Warmbach in der Hertener Straße, in einer Dachgeschosswohnung, ein Rauchmelder wahrnehmbar sei. Der Bewohner konnte von der Polizei geweckt werden. Dieser vergaß wohl sein Essen im Ofen, welches verkohlte und den Rauchmelder auf den Plan rief. Es entstand kein Sachschaden.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4884348