POL-OG: Oberkirch, Zusenhofen – Verkehrsunfall mit leicht Verletztem

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Oberkirch, Zusenhofen – Verkehrsunfall mit leicht Verletztem 


09.04.2021 – 11:28

Polizeipräsidium Offenburg

Ein hat am Donnerstagnachmittag auf der Nußbacher Straße zu etwa 20.000 Euro Sachschaden geführt. Gegen 17.15 Uhr fuhr ein 23-jähriger Hyundai-Fahrer vom Abfahrtsast der B 28 geradeaus kommend und wollte die Lindenstraße überqueren. Vermutlich übersah er hierbei den aus Fahrtrichtung Nußbach kommenden und bevorrechtigten BMW-Fahrer, wodurch es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Verkehrsteilnehmer kam. Der 67 Jahre alte BMW-Lenker wurde bei dem Aufprall leicht verletzt. Der an der Unfallstelle musste bis zur Bergung der Fahrzeuge zeitweise durch die Polizisten geregelt werden. Zu Behinderungen kam es jedoch nicht. Der Hyundai kam an den Abschlepphaken. Die Beamten des Polizeipostens Oberkirch haben die Ermittlungen aufgenommen.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Oberkirch, Zusenhofen – Verkehrsunfall mit leicht Verletztem

POL-OG: Oberkirch, Zusenhofen – Verkehrsunfall mit leicht Verletztem

Presseportal Blaulicht