POL-FR: +++ Warnung: Aktuelle Betrugsmasche “Goldring” +++

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: +++ Warnung: Aktuelle Betrugsmasche “Goldring” +++ 


09.04.2021 – 12:04

Polizeipräsidium Freiburg

Am Mittwoch, den 07.04.2021, ereignete sich in der Mittagszeit in der Freiburger Innenstadt ein Betrug. Der Geschädigte wurde in der Poststraße von einem Mann angesprochen, welcher soeben einen angeblich hochwertigen Goldring fand und diesen dem Geschädigten schenkte. Als Zeichen der Dankbarkeit gab der Geschädigte dem Täter nach Aufforderung 20 Euro. Es stellte sich heraus, dass es sich bei dem Ring um ein wertloses Imitat handelte.

Bei dem Täter handelt sich nach der Aussage des Geschädigten um einen ca. 50 Jahre alten Mann mit dunkler Kleidung, dunklen Haaren und einem ungepflegten Erscheinungsbild. Der bislang unbekannte Täter soll gebrochenes Englisch gesprochen haben.

Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Freiburg-Nord (0761 882 4221).

So können Sie sich und andere vor Betrügen schützen:

Seien sie bei “Schenkungen” dieser Art achtsam.

Lassen Sie sich im Gespräch nicht unter Druck setzen und sichern Sie sich beim Kauf von Gegenständen, bevor Sie das Geld übergeben, über die Werthaltigkeit des Kaufobjektes ab.
Beim geringsten Verdacht rufen Sie bitte sofort Ihre über die kostenlose Notrufnummer 110.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Maximilian Liebke
Tel.: 0761 882 1012
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: +++ Warnung: Aktuelle Betrugsmasche “Goldring” +++

POL-FR: +++ Warnung: Aktuelle Betrugsmasche “Goldring” +++

Presseportal Blaulicht