LPI-EF: 7.000 Euro Sachschaden

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: 7.000 Euro Sachschaden 


09.04.2021 – 12:47

Landespolizeiinspektion Erfurt

Eine Frau aus Sömmerda erlebte am Donnertagmorgen eine böse Überraschung. Als sie ihr Haus verließ musste sie feststellen, dass Unbekannte mit grauer Farbe ihr Unwesen getrieben hatten. Am Haus wurden Fassade, Haustür und Fenster mit der Farbe besprüht. Der Sachschaden fällt beträchtlich aus. Er wird auf etwa 7.000 Euro geschätzt. Von den Tätern fehlt noch jede Spur. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: 7.000 Euro Sachschaden

LPI-EF: 7.000 Euro Sachschaden