POL-KA: (KA) Karlsruhe – Falsche Mitarbeiter eines Kabelanbieters

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KA: (KA) Karlsruhe – Falsche Mitarbeiter eines Kabelanbieters 


09.04.2021 – 15:33

Polizeipräsidium Karlsruhe*

Zwei 29-Jährige, die sich als Mitarbeiter eines Kabelanbieters ausgaben, konnte die Polizei am Donnerstagnachmittag in Karlsruhe festnehmen.
Die Frau und der Mann klingelten an einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Kronenstraße und boten günstige Verträge an. Ein aufmerksamer Nachbar verständigte die Polizei.
Die beiden Beschuldigten konnten in der Wohnung angetroffen und vorläufig festgenommen werden.
Bei der Überprüfung der Beschuldigten stellte sich heraus, dass beide bereits wegen Betrugsdelikten polizeilich in Erscheinung getreten waren. Sie hatten bereits unterschriebene Verträge abgeändert, sodass die Geschädigten dadurch teurere oder sogar mehrere Verträge bei dem Kabelanbieter erhielten.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Falsche Mitarbeiter eines Kabelanbieters

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Falsche Mitarbeiter eines Kabelanbieters

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht