LPI-EF: Bei Polizeikontrolle Joint verloren

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Bei Polizeikontrolle Joint verloren 


10.04.2021 – 09:31

Landespolizeiinspektion Erfurt*

Ein aufmerksamer Anwohner informierte am Freitag die Sömmerda* darüber, dass zwei junge in Sömmerda in der Albert-Schweitzer-Straße vor einem Gebäude offenbar Cannabis rauchen. Ihm war der typische Geruch von Marihuana aufgefallen. Die Beamten konnten einen 19 und einen 22 Jahre alten Mann antreffen, welche verneinten zuvor zu sich genommen zu haben. Bei der anschließenden Kontrolle fiel plötzlich ein Joint aus der Mütze des 19 Jährigen. Wegen Drogenbesitz wird daher gegen den Mann strafrechtlich ermittelt. Der Joint wurde eingezogen. (FR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Erfurt
Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Bei Polizeikontrolle Joint verloren

LPI-EF: Bei Polizeikontrolle Joint verloren

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht