LPI-EF: Autokorso in Erfurt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-EF: Autokorso in Erfurt 


10.04.2021 – 11:52

Landespolizeiinspektion Erfurt

Das Bündnis “Thüringen steht zusammen” hat für den heutigen Tag einen Autokorso mit 400 Fahrzeugen durch Erfurt angemeldet. Die Demonstration unter dem Motto “Es reicht! Stoppt den Coronawahnsinn!” führt beginnend vom Güterverkehrszentrum durch die Innenstadt und wieder zurück. Im Zeitraum von etwa 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr, wird es in Erfurt zu Verkehrsbeeinträchtigungen und zeitweisen Sperrungen von Straßen kommen. Betroffen sind hiervon unter anderem: Weimarische Straße, Stauffenbergallee, Talknoten, Gothaer Platz und Juri-Gagarin-Ring. (JN)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Erfurt
Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell

LPI-EF: Autokorso in Erfurt

LPI-EF: Autokorso in Erfurt

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)