POL-FR: Verkehrsunfallflucht in Bahlingen a. K. / Zeugenaufruf

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Verkehrsunfallflucht in Bahlingen a. K. / Zeugenaufruf 


11.04.2021 – 06:43

Polizeipräsidium Freiburg

Bereich: Landkreis Emmendingen

Bahlingen a. K.

Am Freitagmittag, 09.04.2021, im Zeitraum 16:00 – 17:00 Uhr, ereignete sich in Bahlingen a.K., Eichstetter Straße, ein Verkehrsunfall, bei dem eine Baustellenampel nicht unerheblich beschädigt wurde.

Am Ortseingang von Bahlingen, von Eichstetten kommend, befindet sich zur Zeit eine , da der dortige Fahrbahnbelag erneuert wird. Die Verkehrsführung wird unter anderem durch eine Baustellenampel gewährleistet.

Wie die Ermittlungen des Polizeireviers Emmendingen ergaben, befuhr das fragliche Fahrzeug die Eichstetter Straße aus Richtung Eichstetten kommend und kollidierte mit einer dieser Baustellenampeln. Durch den Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von ca. 3.000,00 Euro.

Nach dem Zusammenstoß setzte das Verursacherfahrzeug seine Fahrt unvermittelt fort und entfernte sich somit unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen welche den Sachverhalt beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, sollen sich bitte mit dem Polizeirevier Emmendingen unter Tel. 07641/5820 in Verbindung setzen.

OW/RE u. Oß/FLZ

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-0
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Verkehrsunfallflucht in Bahlingen a. K. / Zeugenaufruf

POL-FR: Verkehrsunfallflucht in Bahlingen a. K. / Zeugenaufruf

Presseportal Blaulicht