POL-FR: Unbekannte randalieren im Bereich der Hochfirstschanze

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Unbekannte randalieren im Bereich der Hochfirstschanze 


12.04.2021 – 07:43

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Stadt Titisee-Neustadt]

In der Nacht vom 11.04.2021 auf 12.04.2021, beschädigten bislang unbekannte Personen mehrere Gegenstände im Bereich der Hochfirstschanze. Ferner wurden mehrere Holzgeländer der Zuschauerränge umgerissen. Wegweiser aus der Verankerung herausgerissen und Sportgeräte auf der Trainingswiese eines Hundesportvereins beschädigt. Durch den Vandalismus entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Vorfalles, sich unter der Telefonnummer 07651 93360 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Unbekannte randalieren im Bereich der Hochfirstschanze

POL-FR: Unbekannte randalieren im Bereich der Hochfirstschanze

Presseportal Blaulicht