POL-KN: (VS-Villingen) Ohne Versicherung und ohne Führerschein mit Zweirad geflüchtet (09.04.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (VS-Villingen) Ohne Versicherung und ohne Führerschein mit Zweirad geflüchtet (09.04.2021) 


12.04.2021 – 11:00

Polizeipräsidium Konstanz

Bereits am Freitagabend gegen 22 Uhr ist ein Zweiradfahrer beim “Neuen Markt” vor der abgehauen. Die Polizisten wollten einen 19-Jähringen auf einem Garelli Mofa kontrollieren. Er flüchtete jedoch mit seinem Zweirad, musste es aber kurz darauf wegen eines technischen Defekts in einem Straßengraben liegen lassen. Der Fahrer rannte dann zwar weg, konnte jedoch von den Beamten schnell ermittelt werden. Es stellte sich heraus, dass er sein Zweirad nicht versichert und technisch so verändert hatte, dass für das Fahren ein Führerschein notwendig ist. Da der junge Mann diesen nicht besitzt, gelangt er wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz zur Anzeige.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (VS-Villingen) Ohne Versicherung und ohne Führerschein mit Zweirad geflüchtet (09.04.2021)

POL-KN: (VS-Villingen) Ohne Versicherung und ohne Führerschein mit Zweirad geflüchtet (09.04.2021)