POL-MA: Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: geflüchteter BMW von Freitagnacht erneut gesichtet und kontrolliert – Fahrer unter Drogeneinfluss

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: geflüchteter BMW von Freitagnacht erneut gesichtet und kontrolliert – Fahrer unter Drogeneinfluss 


12.04.2021 – 11:09

Polizeipräsidium Mannheim

Bereits am Samstag wurde über einen BMW-Fahrer berichtet, der sich unterhalb der Autobahnbrücke A5 im Bereich des Feldgebiets nahe der Heidelberger Straße aufhielt und beim Erblicken der Polizeibeamten mit hoher Geschwindigkeit flüchtete. Den aufmerksamen Beamten des Polizeireviers Weinheim fiel derselbe PKW am Sonntagnachmittag gegen 17:00 Uhr erneut im Bereich der Mannheimer Straße/ B3 auf. Bei einer anschließend durchgeführten Verkehrskontrolle ergaben sich Verdachtsmomente, wonach der BMW-Fahrer unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Der 19-Jährige musste die Beamten zum Polizeirevier begleiten, wo eine Blutprobe entnommen wurde.
Ob es sich bei dem Fahrer um denselben Fahrzeugführer handelt, der in der Nacht zum Samstag über die Feldwege flüchtete, ist derzeit nicht bekannt. Der Ermittlungen hierzu dauern an.

Siehe auch: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4885538

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Jenny Elsberg
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: geflüchteter BMW von Freitagnacht erneut gesichtet und kontrolliert – Fahrer unter Drogeneinfluss

POL-MA: Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: geflüchteter BMW von Freitagnacht erneut gesichtet und kontrolliert – Fahrer unter Drogeneinfluss