POL-OG: Lahr – Rennradfahrer verletzt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Lahr – Rennradfahrer verletzt 


12.04.2021 – 12:05

Polizeipräsidium Offenburg

Nach einer Kollision zwischen zwei Fahrradfahrern am Sonntagmittag in der Straße “Breitmatten” wurde ein 34 Jahre alter Mann leicht verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen kam dem Rennradfahrer kurz vor 13 Uhr ein radelndes Kind entgegen, welches aufgrund eines einparkenden Autos in die Spur des Mannes steuerte. Im Zuge des anschließenden Zusammenpralls verlor der Mittdreißiger die Balance und fiel zu Boden. Der Junge blieb bei dem Malheur unversehrt.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Lahr – Rennradfahrer verletzt

POL-OG: Lahr – Rennradfahrer verletzt