POL-OS: Osnabrück: Unfall auf dem Kurt-Schumacher-Damm

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OS: Osnabrück: Unfall auf dem Kurt-Schumacher-Damm 


12.04.2021 – 15:34

Polizeiinspektion Osnabrück*

Am Sonntagabend ist es zu einem Verkehrsunfall auf dem Kurt-Schumacher-Damm gekommen. Gegen 20.40 Uhr war ein 24-Jähriger mit einem Mercedes auf dem Kurt-Schumacher-Damm in Fahrtrichtung Innenstadt unterwegs. In dem Fahrzeug befanden sich zwei weitere im Alter von 21 und 25 Jahren. An der Kreuzung zur Rückertstraße fuhr der junge Mann laut Zeugenaussagen auf dem Linksabbiegerstreifen an bereits vor einer roten Ampel wartenden Fahrzeugen vorbei, um weiter stadteinwärts zu fahren. Dabei prallte er gegen den VW Polo eines 33-Jährigen, der von der Rückertstraße bei Grün auf den Kurt-Schumacher-Damm einbog. Nach dem Zusammenstoß geriet der Mercedes ins Schleudern und kollidierte mit mehreren Straßenschildern sowie einer Ampel. Der 33-jährige Polofahrer wurde mit leichten Verletzungen in ein gebracht. Der 21-jährige Mercedesinsasse verletzte sich ebenfalls leicht, konnte aber nach Begutachtung der eingesetzten Rettungskräfte entlassen werden. Die beschädigte Ampel wurde noch während der Unfallaufnahme von einem Notdienst gesichert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

POL-OS: Osnabrück: Unfall auf dem Kurt-Schumacher-Damm

POL-OS: Osnabrück: Unfall auf dem Kurt-Schumacher-Damm

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht