POL-MA: Heidelberg-Kirchheim: Zeugin beobachtet Verkehrsunfall – Geschädigte gesucht – weitere Zeugen gesucht!

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Heidelberg-Kirchheim: Zeugin beobachtet Verkehrsunfall – Geschädigte gesucht – weitere Zeugen gesucht! 


12.04.2021 – 16:38

Polizeipräsidium Mannheim

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 14:50 Uhr auf dem Oftersheimer Weg bei den dortigen Schrebergärten gegenüber des Recyclinghofs. Eine Zeugin beobachtete, dass ein bei den Schrebergärten rangierte und dabei gegen einen anderen, dort geparkten, PKW fuhr. Hierbei entstand am geparkten Auto ein Schaden vorne links, die Unfallverursacherin/ der Unfallverursacher müsste einen Schaden vorne rechts am Auto haben. Nachdem der Unfallverursacher kurz ausgestiegen war, fuhr er/sie davon, ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen.
Bei dem Geschädigten Auto handelt es sich um einen roten SUV, evtl. ein Opel Mokka, bei dem Auto des Unfallverursachers vermutlich um einen schwarzen VW Golf mit HD-Kennzeichen.

Der Fahrer/ die Fahrerin wird wie folgt beschrieben: Mitte/Ende 40, grau meliertes Haar. Es befanden sich mehrere Insassen in dem Fahrzeug.

Der Geschädigte bzw. weitere Zeugen, werden gebeten sich beim Polizeirevier Heidelberg-Süd, unter der Telefonnummer 06221-34180, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Vanessa Schlömer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Heidelberg-Kirchheim: Zeugin beobachtet Verkehrsunfall – Geschädigte gesucht – weitere Zeugen gesucht!

POL-MA: Heidelberg-Kirchheim: Zeugin beobachtet Verkehrsunfall – Geschädigte gesucht – weitere Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht