POL-OG: Bühl – Fahrradfahrerin nach Sturz schwer verletzt

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Bühl – Fahrradfahrerin nach Sturz schwer verletzt 


12.04.2021 – 13:14

Polizeipräsidium Offenburg

Eine 55 Jahre alte Fahrradfahrerin hat sich nach einem Sturz am Sonntagabend in der Hauptstraße trotz eines getragenen Fahrradhelms schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen kam die Frau auf Höhe einer dortigen Tankstelle alleinbeteiligt an einem abgesengten Bordstein zu Fall, als sie gegen 17.15 Uhr von der Fahrbahn auf einen Radweg fuhr. Zur Landung eines angeforderten Rettungshubschraubers wurde die Hauptstraße vorübergehend gesperrt. Weil sich die Witterungsverhältnisse während des Einsatzes jedoch verschlechterten, musste der Transport der 55-Jährigen in eine nahe gelegene Klinik durch einen Rettungswagen erfolgen.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Bühl – Fahrradfahrerin nach Sturz schwer verletzt

POL-OG: Bühl – Fahrradfahrerin nach Sturz schwer verletzt

Presseportal Blaulicht