Tango in Alexandria – Roman von Barbara Collet

Nachrichten-heute.net präsentiert die Pressemeldung: Tango in Alexandria – Roman von Barbara Collet 


Buxtehude (ots) – Für den Strandurlaub am Roten Meer eine empfehlenswerte Lektüre, weil – wie es bereits Michel de Montaigne (1580) in der Abhandlung “Über Bücher” von packender Literatur forderte – sie angenehm und leicht zu verstehen ist, Wissenswertes auswählt, die Handlung auf Sachkenntnis beruht, die Autorin der deutschen Grammatik und mächtig ist, der Protagonist repräsentativ für die ist und der Text keine Gerüchteküche verbreitet.

Der Roman befähigt den Leser, eine angeregte Unterhaltung (nicht nur) über die Ereignisse und Hintergründe des sog. “Arabischen Frühlings” an der Bar und mit dem Hauspersonal zu führen. Dieser Gedankenaustausch könnte auch für eine Bereicherung des abendlichen Musik Repertoires während des Aufenthaltes sorgen.

Quellenangaben

Bildquelle: andria / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/152205 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Barbara Collet, Autorin, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/152205/4887230
Newsroom: Barbara Collet, Autorin
Pressekontakt: barbara.collet@gmail.com
Handy:017623440266
Copyright: © 2020 Barbara Collet
Verlag und Druck:
tredition GmbH
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
978-3-347-16312-6 (Paperback)
978-3-347-16313-3 (Hardcover)
978-3-347-16314-0 (e-Book)

Tango in Alexandria – Roman von Barbara Collet

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal