POL-KN: (Dornhan, Landkreis Rottweil) Beifahrerin eines Autos bei Unfall leicht verletzt (12.04.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Dornhan, Landkreis Rottweil) Beifahrerin eines Autos bei Unfall leicht verletzt (12.04.2021) 


13.04.2021 – 12:57

Polizeipräsidium Konstanz

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagnachmittag an der Einmündung der Rosenäckerstraße auf die Betzweiler Straße ereignet hat, ist eine 79-jährige Frau leicht verletzt worden. Ein 19 Jahre junger Fahrer eines Mercedes der C-Klasse war gegen 13.15 Uhr auf der Rosenäckerstraße unterwegs und wollte auf die Betzweiler Straße abbiegen. Hierbei achtete der junge Mann nicht auf einen vorfahrtsberechtigten Fiat Panda, dessen Fahrer sich von links auf der Betzweiler Straße näherte. Bei einer folgenden Kollision der beiden Autos zog sich die 79-jährige Beifahrerin im Fiat leichte Verletzungen zu und musst mit einem eintreffenden Rettungswagen zur weiteren Behandlung in eine Klinik nach Oberndorf am Neckar gebracht werden. An den beiden Autos entstand rund 6000 Euro Schaden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Dornhan, Landkreis Rottweil) Beifahrerin eines Autos bei Unfall leicht verletzt (12.04.2021)

POL-KN: (Dornhan, Landkreis Rottweil) Beifahrerin eines Autos bei Unfall leicht verletzt (12.04.2021)

Presseportal Blaulicht