POL-KN: (Emmingen-Liptingen / L 440, Lkrs. TUT) Nach Unfall geflüchtet (12.04.2021)

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KN: (Emmingen-Liptingen / L 440, Lkrs. TUT) Nach Unfall geflüchtet (12.04.2021) 


13.04.2021 – 13:54

Polizeipräsidium Konstanz

Ein mit Sachschaden von über 1.000 Euro hat sich am Montag gegen 16.00 Uhr auf der L440 ereignet. Ein 50-jähriger Lkw-Fahrer war auf der Landstraße in Richtung Ederstetten unterwegs, als ihm in einer Linkskurve kurz vor Ederstetten ein Lkw, vermutlich Betonmischer, entgegenkam. Hierbei kam es zum Zusammenstoß der Außenspiegel der beiden Lkws. Der Außenspiegel des Lkw des 50-jährigen Mannes klappte ein und schlug die Fensterscheibe ein. Während der 50-Jährige anhielt, entfernte sich der unbekannte Fahrer des Betonmischers ohne anzuhalten von der Unfallstelle.
Nachfolgende Fahrzeugführer, die möglicherweise den Unfall beobachtet haben, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Tuttlingen, Tel. 07461 941-0, zu melden

Rückfragen bitte an:

Tatjana Deggelmann
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

POL-KN: (Emmingen-Liptingen / L 440, Lkrs. TUT) Nach Unfall geflüchtet (12.04.2021)

POL-KN: (Emmingen-Liptingen / L 440, Lkrs. TUT) Nach Unfall geflüchtet (12.04.2021)

Presseportal Blaulicht