POL-MA: St. Leon-Rot: Bauarbeiter bei Arbeitsunfall schwer verletzt; Rettungshubschrauber im Einsatz

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: St. Leon-Rot: Bauarbeiter bei Arbeitsunfall schwer verletzt; Rettungshubschrauber im Einsatz 


13.04.2021 – 14:57

Polizeipräsidium Mannheim

Am Montagvormittag, kurz nach 10 Uhr, wurde ein 25-jähriger Bauarbeiter auf einer der A 5, nahe der Roter Straße, bei einem Arbeitsunfall schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Nach derzeitigen Erkenntnissen besteht keine Lebensgefahr.

Wie die bisherigen Ermittlungen ergaben, wurde der Mann von einem schwenkenden 500-Kilogamm schweren Stahlträger getroffen, an dem er gerade Schweißarbeiten durchführte.

Das Gewerbeaufsichtsamt des Rhein-Neckar-Kreises ist verständigt.

Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: St. Leon-Rot: Bauarbeiter bei Arbeitsunfall schwer verletzt; Rettungshubschrauber im Einsatz

POL-MA: St. Leon-Rot: Bauarbeiter bei Arbeitsunfall schwer verletzt; Rettungshubschrauber im Einsatz

Presseportal Blaulicht