LPI-GTH: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-GTH: Verkehrsunfall mit drei Verletzten 


13.04.2021 – 15:53

Landespolizeiinspektion Gotha*

Heute Morgen, gegen 10.20 Uhr, beabsichtigte ein 70-Jähriger VW-Fahrer mehrere Fahrzeuge in Fahrtrichtung Gotha zu überholen. Während des Vorgangs setzte auch ein vorausfahrender 38-Jähriger mit seinem Daimler zum Überholen an und übersah dabei offenbar den von hinten herannahenden VW, sodass beide Fahrzeuge kollidierten und durch den Aufprall von der Straße abkamen. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 7000,- EUR, beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Bei dem wurden beide Fahrzeugführer, sowie ein 30-jähriger Mitfahrer leicht verletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: .lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

LPI-GTH: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht