LPI-G: 3. Ergänzungsmeldung zum Brandgeschehen in Weida

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-G: 3. Ergänzungsmeldung zum Brandgeschehen in Weida 


14.04.2021 – 09:01

Landespolizeiinspektion Gera

Weida: Am gestrigen Morgen (13.04.2021) brach in einem Weidaer Wohn- und Geschäftshaus auf dem Markt ein Feuer aus. (LPI Gera berichtete)

Die seitens der Feuerwehr durchgeführten Löscharbeiten dauerten noch bis in die späten Abend- bzw. Nachtstunden hinein an.
Das völlig zerstörte Haus wurde fortfolgend größtenteils abgetragen. Diese Arbeiten werden am heutigen Tag weiter fortgesetzt.

Inwiefern die angrenzenden Häusern bewohnbar sind, ist zum aktuellem Stand nicht abschätzbar.
Auch zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Die Vollsperrung rund um den Markt wurde in der Nacht noch aufgehoben. Dennoch ist der Markt weiterhin voll gesperrt.

Die Brandursache steht derzeit noch nicht fest – die Kriminalpolizei Gera hat die Ermittlungen übernommen. (KR)

Rückfragen bitte an:

Thüringer
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

LPI-G: 3. Ergänzungsmeldung zum Brandgeschehen in Weida

LPI-G: 3. Ergänzungsmeldung zum Brandgeschehen in Weida

Presseportal Blaulicht