POL-KA: (KA) Karlsruhe – Verkehrsunfall mit Sachschaden

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-KA: (KA) Karlsruhe – Verkehrsunfall mit Sachschaden 


14.04.2021 – 09:59

Polizeipräsidium Karlsruhe

Eine Vorfahrtsverletzung war nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ursächlich für einen Verkehrsunfall auf der Stabelstraße am Dienstagabend. Gegen 19.45 Uhr befuhr ein 21-jähriger PKW-Fahrer die Stabelstraße in südliche Richtung, als es an der Kreuzung mit der Nördlichen Hildapromenade/Hofstraße zur Kollision mit dem von rechts kommenden Fahrzeug einer 37-Jährigen kam. Infolge des Zusammenpralls wurde das Fahrzeug das 21-Jährigen abgewiesen und gegen einen Laternenmast geschleudert. Der Sachschaden bemisst sich auf ca. 10.000 EUR, beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.

Marco Günter, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Verkehrsunfall mit Sachschaden

POL-KA: (KA) Karlsruhe – Verkehrsunfall mit Sachschaden

Presseportal Blaulicht