POL-FR: Endingen: Gefährliches Überholen – Zeugen gesucht

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Endingen: Gefährliches Überholen – Zeugen gesucht 


14.04.2021 – 10:54

Polizeipräsidium Freiburg

Am Dienstagmorgen, 13.04.2021, gegen 08.10 Uhr, kam es auf der L 113, zwischen Forchheim und Endingen, zu einem gefährlichen Überholmanöver.

Der Fahrer eines Fiat Ducato überholte auf der Strecke mehrere PKW und einen LKW. Bedingt durch annähernden Gegenverkehr wich der überholte LKW nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zwischen dem Fiat Ducato und dem Gegenverkehr zu verhindern. Durch das Fahrverhalten musste der herannahende Gegenverkehr, angeführt durch einen dunkelfarbenen Opel Insignia, ebenfalls bremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.

Das Polizeirevier Emmendingen hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen bzw. Geschädigte des Vorfalls. Insbesondere der Fahrer des unbekannten Opel Insignia.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Endingen: Gefährliches Überholen – Zeugen gesucht

POL-FR: Endingen: Gefährliches Überholen – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht