POL-FR: Anhänger löst sich von Lkw

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-FR: Anhänger löst sich von Lkw 


14.04.2021 – 11:09

Polizeipräsidium Freiburg

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Titisee-Neustadt)

Am 13.04.21, gg. 11:40 Uhr befuhr ein 57-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Fahrgespann die Mozartstraße. Aufgrund mangelnder Sicherung löste sich der Anhänger vom Zugfahrzeug und rollte gegen ein am Straßenrand geparkten Pkw.

Durch die Kollision entstand ein Gesamtschaden von ca. 2.000 Euro. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten weiterhin fest, dass die Ladung auf dem Lkw nicht ordnungsgemäß gesichert war.

Gegen den Fahrzeuglenker wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-0
Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

POL-FR: Anhänger löst sich von Lkw

POL-FR: Anhänger löst sich von Lkw

Presseportal Blaulicht