API-TH: Ein Fahrstreifen nach Aufliegerbrand auf A 4 frei für Verkehr Ergänzung zur Meldung vom 15.04.2021, 05:23 Uhr “Lkw brennt auf A 4 – Fahrbahn voll gesperrt”

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: API-TH: Ein Fahrstreifen nach Aufliegerbrand auf A 4 frei für Verkehr Ergänzung zur Meldung vom 15.04.2021, 05:23 Uhr “Lkw brennt auf A 4 – Fahrbahn voll gesperrt” 


15.04.2021 – 07:15

Autobahnpolizeiinspektion

Aktuell konnte der linke Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn Frankfurt an der Brandstelle des Sattelaufliegers für den Verkehr frei gegeben werden. Zur Bergung des mit Sandsäcken beladenen Sattelaufliegers bleiben der rechte und mittlere Fahrstreifen zwischen den Anschlussstellen Neudietendorf und Wandersleben weiterhin gesperrt. Der beim Brand entstandene Sachschaden wird auf 40.000 EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Autobahnpolizeiinspektion
Heidi Sonnenschmidt
Telefon: 036601 70103
E-Mail: pressestelle.api@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/autobahnpolizeiinspektion/index.
aspx

Original-Content von: Autobahnpolizeiinspektion, übermittelt durch news aktuell

API-TH: Ein Fahrstreifen nach Aufliegerbrand auf A 4 frei für Verkehr Ergänzung zur Meldung vom 15.04.2021, 05:23 Uhr “Lkw brennt auf A 4 – Fahrbahn voll gesperrt”

API-TH: Ein Fahrstreifen nach Aufliegerbrand auf A 4 frei für Verkehr Ergänzung zur Meldung vom 15.04.2021, 05:23 Uhr “Lkw brennt auf A 4 – Fahrbahn voll gesperrt”

* Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Amazon & Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com Inc. oder seiner verbundenen Unternehmen
Presseportal Blaulicht