LPI-GTH: Unfall unter Alkohol

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: LPI-GTH: Unfall unter Alkohol 


15.04.2021 – 08:50

Landespolizeiinspektion Gotha

Am gestrigen Abend ereignete sich gegen 21.45 Uhr in der Siebleber Straße ein Verkehrsunfall, bei dem offenbar eine 38-Jährige mit ihrem Opel mit einem geparkten Skoda kollidierte. Anschließend entfernte sie sich zunächst unerlaubt von der Unfallstelle, informierte jedoch kurze Zeit später die über ihre Beteiligung am . Während der Unfallaufnahme zeigte ein Atemalkoholtest einen Wert von ca. 1,4 Promille. Ihr Führerschein wurde entsprechend sichergestellt und es folgte die Blutentnahme im Krankenhaus. Der gesamte Sachschaden wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. (db)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

LPI-GTH: Unfall unter Alkohol

LPI-GTH: Unfall unter Alkohol