POL-OG: Offenburg – Versuchter Fahrraddiebstahl

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-OG: Offenburg – Versuchter Fahrraddiebstahl 


15.04.2021 – 09:04

Polizeipräsidium Offenburg

Im Verlauf des Mittwochs beobachtete ein aufmerksamer Zeuge wie ein Mann sich an mehreren verschlossenen Fahrrädern in der Hauptstraße an einem Fahrradabstellplatz am Bahnhof zu schaffen gemacht haben soll. Nachdem Kräfte der Bundespolizei auf ihn zugingen flüchtete er zu Fuß. In der Rheinstraße Ecke Okenstraße konnte der 28-Jährige von einer Polizeistreife angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Nach ersten Ermittlungen ergaben sich keine Hinweise auf einen Fahrraddiebstahl weshalb der Mann nach erfolgten Maßnahmen vor Ort wieder entlassen werden konnte.

/ph

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

POL-OG: Offenburg – Versuchter Fahrraddiebstahl

POL-OG: Offenburg – Versuchter Fahrraddiebstahl