POL-MA: Mannheim: 24-Jähriger löst Polizeieinsatz aus – in psychiatrische Klinik eingeliefert

Nachrichten-heute.net präsentiert die Polizeimeldung: POL-MA: Mannheim: 24-Jähriger löst Polizeieinsatz aus – in psychiatrische Klinik eingeliefert 


15.04.2021 – 09:36

Polizeipräsidium Mannheim

Nach vorausgegangener Bedrohung einer 58-jährigen Frau gegen 20.00 Uhr verbarrikadierte sich ein 24-Jähriger Mann in sein Wohnhaus in Mannheim-Käfertal und drohte damit, dieses in zu stecken. Neben starken Kräfte des Polizeipräsidiums Mannheim wurde das Spezialeinsatzkommando Baden-Württemberg zur Lagelösung hinzugezogen. Durch dieses konnte schließlich der allein im Objekt befindliche Mann gegen 0.00 Uhr widerstandslos in Gewahrsam genommen werden. Er wurde in eine psychiatrische Klinik eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

POL-MA: Mannheim: 24-Jähriger löst Polizeieinsatz aus – in psychiatrische Klinik eingeliefert

POL-MA: Mannheim: 24-Jähriger löst Polizeieinsatz aus – in psychiatrische Klinik eingeliefert